Lena und Unser Song für Deutschland 2011

Hab mir grade auf YouTube die Zusammenfassung der Songs von Lena vom 7.2.2011 angeschaut, man will ja ein bischen mitreden können (bin zur Zeit von deutschem TV abgeschnitten), und ich muß sagen:
Auweia.
Schon beim ersten Song A Million and One kommt ihre Stimme so piepsig und schwachbrüstig daher, daß es einen graust. Und es wird nicht viel besser: in meinen Augen keine Bühnenpräsenz, keine Ausstrahlung.
Ich will hier garnicht über die Songs reden: so, wie Lena sie darbietet, ist das schwach.
Der Frische- und Frechfaktor von letztem Jahr ist weg und danach kommt: nichts.

Und es ist mir eigentlich auch egal, ob die Lieder, von Lena gesungen, Eurovision Song Contest tauglich sind oder nicht: ich will gute Lieder gut interpretiert hören (zuallererst) und sehen. Das war nix.

Da versucht Stefan Raab einen Hype am Laufen zu halten und alle (insbesondere die ARD) müssen mitmachen.
Leseempfehlung: Des Kaisers neue Kleider

About mysenf

I'm almost 50 years old, male, was born and raised in Germany, have a wife and children, make a living in IT, and the rest will follow.
This entry was posted in Music, The world. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s